• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Tobias Sorgenfrei, ein echter Oberpfälzer / gebürtiger Nabburger und gelernter Koch, sowie Hotelmeister. Der bodenständige und traditionsverbundene Wirt versteht sein Geschäft und hat mit viel Herzblut und persönlichen Nuancen seinen Traum vom Wirtshaus verwirklicht - „Zum Sorgenfrei“.

Beruflicher Werdegang

1998 – 2003 Ausbildung zum Koch und Hotelfachmann Landhotel Birkenhof, Hofenstetten (Sternekoch Hubert Obendorfer)

2003 – 2006 Chef de Rang (…) Landhotel Birkenhof, Hofenstetten

2006 – 2008 Restaurantleiter Wellnesshotel Birkenhof am Elfenhain, Grafenwiesen

2008 – 2011 „Mädchen für alles“ - Allrounder Gästehaus St. Joseph im Kloster Waldsassen

2011 – 2012 Qualifikation zum Hotelmeister in Rothenburg ob der Tauber

2011 – 2013 „Stellvertreter der Wirtin“ Gasthaus „Zum Goldenen Fass“, Regensburg

2013 – 2014 „Stellvertreter der Wirtin“ Hotel Bischofshof Braustuben, Regensburg

2014 – 2015 Gasthof Hotel Café Drei Kronen, Burglengenfeld, und Vorbereitungen auf die Selbständigkeit

Wie es sich für einen Oberpfälzer Wirt gehört sind Musik, Dialekt und Tradition die Vorlieben und Hobbies von Tobias Sorgenfrei.